Aktuell

Das elfte märchenhafte Rätsel wurde gelöst

Bekanntes Märchen- jedoch nicht so einfach zu lösen. Dornröschen von den Gebrüder Grimm galt es in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung zu erraten. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach, gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers bei Juwelier Munk in der Lahnstr. 24 in Wetzlar.

juwelier-munk_de


Hier die Lösung von Märchenrätsel Nummer zehn

Rumpelstilzchen musste dieses Mal auf dem Lösungszettel stehen. Natürlich wieder ein Märchen von den Gebrüder Grimm das in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung zu erraten war. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach, gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers bei BIO-Markt Schwarz, Solmser Str. 1, 35578 Wetzlar.bio-markt-schwarzNaturkost-Naturwaren Schwarz


Das neunte Märchenrätsel wurde gelöst

Auch die Lösung der neunten Aufgabe war ein Werk der Brüder Grimm. Rapunzel war gesucht beim Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach, gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers bei Holzwurm Wetzlar, Silhöfer Str. 4.

holzwurm_wetzlar


Und hier die Lösung des Rätsels Nummer acht

„Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich“ der Brüder Grimm ist die Lösung des achten Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach, gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers beim Wirt am Dom in Wetzlar.

head_logo_wad


Ausstellung in Grünberg

Ab dem 27. Oktober 2016 findet im Rathaus-Foyer in poe_katze_tnGrünberg eine Ausstelllung im Rahmen der Reihe „Schwarze Romantik“ statt.

Zu sehen sind Federzeichnungen und Druckgrafiken von Peter Atzbach zum Gesamtwerk von Edgar Allan Poe.

.

.


Das märchenhafte siebente Rätsel wurde gelöst

„Das Mordschloss“ der Brüder Grimm ist die Lösung zum siebenten Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach, gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers bei Pisano – Kaffee, Schokolade und mehr in Wetzlar.

logo


 

Das sechste Rätsel wurde gelöst

Das Märchen der Brüder Grimm „Die Alte im Wald“ war zu erraten beim sechten Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach, gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers bei Kochniss – der Augenoptiker am Dom.

Schriftzug Kochniss


Die fünfte Rätsel-Nuss ist geknackt

Schneeweißchen und Rosenrot“ von den Brüder Grimm war die Lösung des fünften Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers im Joseph’s Restaurant, Am Marktplatz 10 in Weilburg.

Logo-Josephs-Restaurant

 

Auch das vierte Rätsel wurde gelöst

„Der Geist im Glas“ von den Brüder Grimm war die Lösung des vierten Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers bei Zweirad-Sarges in Wetzlar, Hessenstraße 1.

zweirad-sarges


Das dritte Literatur-Bilderrätsel wurde gelöst

Die Lösung des dritten Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung war „Die 7 Raben“, das Märchen der Gebrüder Grimm. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers im Hotel-Restaurant Wetzlarer Hof in der Obertorstr. 3 in Wetzlar.

wetzlarerHof


Das zweite Literatur-Bilderrätsel wurde gelöst

Die Lösung des zweiten Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung war „Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtete“, das Märchen der Gebrüder Grimm. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers im Modegeschäft „Eigen-Sinn“ in der Schwarzadlergasse in Wetzlar, die es zu finden galt.

EigenSinn


Kunstaktion Grimm-ige Märchenwelten

Am 12. Juli 2016 um ca. 20:00 Uhr findet bei Zweirad-Sarges in Wetzlar meine Kunstaktion zum Thema Spiegelslustturm_flyerGrimm-ige Märchenwelten statt. Weitere Details zur Veranstaltung finden etwas später hier, bei Zweirad-Sarges oder in der lokalen Presse.

.

.


Das erste Literatur-Bilderrätsel wurde gelöst

Die Lösung des Literatur-Bilderrätsel in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung war „Jorinde und Joringel“, das Märchen der Gebrüder Grimm. Neben der in der WNZ abgedruckten Zeichnung von Peter Atzbach gab es als zweiten Hinweis eine weitere Zeichnung des Künstlers in der Senf- und Genussmanufaktur „Senfwerk 9“ in Braunfels, die es zu finden galt.

senfwerk


Kunstprojekt „Schwarze Romantik“
– Literatur-Bilderrätsel –

Eine Reise in die phantastische Welt der Romantik von E.T.A. Hoffmann über Lord Byron bis zu den Brüdern Grimm.

Dieses Kunstprojekt findet in Zusammenarbeit mit der Wetzlarer Neuen Zeitung statt. Start des Projektes ist Oktober/November 2015.


Dunkle Geschichten aus dem Weinkeller

Eine Reise dupoe_katze_tnrch die schwarze Romantik zu den Werken von Edgar Allan Poe.

Zwei von Markus Nussbaumer gelesene Geschichten aus Edgar Allan Poes Werk und die Zeichnungen von Peter Atzbach prägen die Stimmung dieses geheimnisvollen Abends….

Erfahren Sie hier mehr darüber…


Kunstbuch mit Illustrationen von Peter Atzbach

Werthers Leiden mal anders!
In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Wetzlar und W3 Print+Medien

weitere Informationen …